Herzlich Willkommen auf der Homepage der Abt. Kempo-Karate des TV Blomberg von 1866 e.V.

Wer mehr über uns und unsere Kampfkunst erfahren möchte ist herzlich eingeladen sich hier zu informieren und mit uns Kontakt aufzunehmen.

Sportliche Grüße

Aktuelle Termine

17.-19.09. Kampfsporttage Hachen 2021

09.10. DFKS Zentraltraining 10:30 Uhr in Langenholzhausen

 

Weitere Termine hier >>>

Es geht wieder los!

Reguläres Training in der Halle am Weinberg

(Bitte Hinweis zu den Corona-Regeln unten beachten)

 

Mittwochs

Erwachsene 19:30 bis 21:00 Uhr

 

Freitags

Kinder 17:30 bis 19:00 Uhr

Erwachsene 19:15 bis 20:45 Uhr

 

Wir freuen uns auf euch!

19.08.2021

Neue Corona-Regeln ab 20.08.2021 gültig

Da der Inzidenz-Wert im Kreis Lippe über 35 liegt, gilt für die Teilnahme am Training die "3G-Regel". Das heißt es dürfen nur Geimpfte, Genesene und Getestete am Training teilnehmen. Ein höchstens 48 Stunden alter negativer Antigen-Schnelltest ist ausreichend. Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre gelten, aufgrund der Schulpflicht, ohne Nachweis als getestet. Ab 15 Jahre ist ein Testnachweis (bspw. Schülerausweis) vor Trainingsbeginn vorzulegen.

News

09.08.2021

Trainingsfahrt nach Schierke - Abgesagt!!

Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl und der immer noch unsicheren Situation bedingt durch Corona, haben wir uns entschieden die Trainingsfahrt abzusagen. Wir werden diese zum gegebenen Zeitpunkt im nächsten oder übernächsten Jahr nachholen.

23.03.2021

Erste Online-Trainingseinheiten mit gutem Zuspruch

Mittlerweile sind zwei Einheiten Online durchgeführt worden. Der Zuspruch ist gut, könnte aber noch besser werden. Also mitmachen und fit bleiben!

Benni mit vollem Einsatz als Online-Trainer

19.03.2021

Kempofahrt

Die für Juni geplante Kempo-Fahrt nach Schierke wird verschoben auf 17.-19.09.

13.12.2020

Corona News

Der Trainingebetrieb ist bis auf weiteres eingestellt!

 

Über aktuelle Entwicklungen halten wir euch hier auf dem Laufenden.
 

Viele Grüße und bleibt gesund!

Die Abteilungsleitung

Hygiene-Regeln

  • Die Sporthalle ist nur mit Mund-und Nasenschutzmaske zu betreten.
  • Die Traininggruppen dürfen sich nicht begegnen.
  • Es ist unbedingt auf einen Mindestabstand von 1,5 m zu achten.
  • Zwischen den Trainingseinheiten ist für eine min. 10-minütige Belüftung zu sorgen.
  • Es werden Teilnehmerlisten ausgelegt, in die sich jeder Sportler einzutragen hat.
  • Bei jeglichen Krankheitssymptomen ist ÜL/TN das Betreten der Sportstätte, die Leitung der Sporteinheit sowie die Teilnahme an sonstigen Vereinsangeboten untersagt.

Die Übungsleiter sorgen für die Einhaltung der o.g. Regeln, ihnen ist unbedingt Folge zu leisten.

30. Oktober 2020

Kyu-Prüfung noch knapp vor der Hallenschließung geschafft

Blomberg. Kurz vor der Corona-bedingten Hallenschließung konnten einige Kempoka noch erfolgreich ihre Kyu-Prüfung ablegen. Wir bedanken uns bei den Trainern, die dies kurzfristig ermöglicht haben.

April 2020

Wir im TV Blomberg

07.12.2019

Neuer 1. Kyu in unseren Reihen

Blomberg. Wir freuen uns wieder einen neuen 1.Kyu (Braungurt) in den Reihen des Blomberger Kempo-Dojos begrüßen zu dürfen.

Volker Hillienhoff-Schürmeyer (rechts) schloss seine Prüfung erfolgreich im Rahmen der DFKS Halbjahresprüfung ab. Als Schüler mit dem höchsten Grad ist er jetzt Vorbild für andere Schüler und steht an der Schwelle zum Meister.

Nicht unerwähnt sollen hier seine Lehrer bleiben. Einer davon Benedikt Falk mit auf dem Bild, die Volker sein Können beigebracht haben und natürlich weiter mit allen Kempokas arbeiten, die mit Spaß und Interesse diese Kampfkunst erlernen möchten.

 

 

06.12.2019

Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einem gemeinsamen Ziel

Blomberg. Zum Ende eines jeden Halbjahres streben alle Karatekas einem gemeinsamen Ziel entgegen, nämlich einer erfolgreichen Gürtelprüfung. Alle Mühen der letzten Wochen und Monate sind schnell vergessen wenn der nächste Kyu-Grad nach absolvierter Prüfung verliehen wird. Auch dieses Mal konnten zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene diese Auszeichnung freudestrahlend entgegennehmen. Aber schaut selbst.

04.12.2019

Training für Interessierte - Erfolgreicher Abschluss mit Weißgurtprüfung

30.11.2019

Blomberger Kempokas beim DFKS-Xmas-Cup erfolgreich

08.09.2019

Wochenendfreizeit des TV Blomberg ein voller Erfolg

Bad Driburg. Am Freitag, den 6. September 2019, versammelten sich am Nachmittag 16 Kinder und Jugendliche (im Alter von 7 bis 13 Jahren) vom TV Blomberg aus den Abteilungen Kempo Karate, Klettern und Kinderturnen, um an der Wochenendfreizeit teilzunehmen. Nach einer halbstündigen Busfahrt wurde die Jugendherberge in Bad Driburg erreicht. Im Anschluss an das Abendessen ging es in der Abenddämmerung auf die Iburg. Im Dunkeln oben angekommen wurden die Aussicht auf die Stadt genossen und die Ruinen erkundet. Als es wieder zurück ging kreuzten Igel den Weg. Dies war ein spannender Auftakt in das gemeinsame Wochenende.

Am Samstag ging es nach dem Frühstück zum Bowling in die Innenstadt. Die Kinder hatten viel Spaß am Bowlen, Airhockey, Tischkicker und Billard spielen und knüpften neue Freundschaften. Nachdem sich alle beim Mittagessen gestärkt hatten, ging es mit einem dreißigminütigen Spaziergang zur Bad Driburger Therme. Dort konnten sich die Kinder mit den Betreuern austoben. Anschließend wurde die Freizeit zum Fußball, PoolBall (Fußball-Billard) und Tischtennis spielen genutzt. Nach dem Abendessen versammelten sich alle draußen vor der Jugendherberge, wo sich eine kleine gemütliche Feuerstelle befand. Mit Stockbrot und Marshmallows am Lagerfeuer wurde der Samstagabend gemütlich abgeschlossen.

Am Sonntagmorgen waren alle sehr geschafft vom Vortag. Allerdings hielt die Müdigkeit nicht lange an, denn nach dem Frühstück war Klettern angesagt. Mit der Unterstützung der Kletterabteilung des TVB ging es an die hauseigene Kletterwand der Jugendherberge. Obwohl einige Kinder zu Beginn etwas Respekt hatten, entwickelte sich das Klettern zu einem tollen Erlebnis. Ein paar Kinder waren gar nicht mehr von der Kletterwand wegzubekommen. Nach dem leckeren Mittagessen spielte ein Teil der Gruppe draußen Fußball, die anderen machten drinnen Karate.

Am Sonntagnachmittag ging die Wochenendfreizeit zu Ende. Alle Kinder und Betreuer hatten viel Spaß und freuen sich auf die nächsten gemeinsamen Aktivitäten.

05.07.2019

Kyu-Prüfungen zum Halbjahresabschluss

Blomberg. Zum Abschluss des sportlichen Halbjahres wurden bei uns im Dojo einige Gürtel-Prüfungen abgenommen. Die meisten Schüler konnten diese erfolgreich abschließen. Bei denjenigen bei denen es nicht geklappt hat, heißt es kräftig weitertrainieren. Dann klappt es beim nächsten Mal mit Sicherheit.

Darüber hinaus bedanken wir uns bei Victoria Dörksen für ihr ehrenamtliches Engagement. Leider wird sie uns zukünftig nicht mehr so oft als Trainerin zur Verfügung stehen, da sie ihr Studium beginnt und Blomberg verlässt.

29.06.2019

Kempo-Day 2019 in Bösingfeld

Juni 2019

Kempo-Karate in der Nelkenwelt

15.05.2019

Neue Kempoka im Blomberger Dojo

Blomberg. Das Blomberger Dojo freut sich über drei neue Kempoka. Nach einer erfolgreichen Prüfung dürfen die drei Neuen jetzt den Weißgurt (6.Kyu) im Kempo-Karate tragen. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns aufs Training mit euch.

04.05.2019

Gemeinsames Zentraltraining in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen. Der Einladung von Hermann Harms Hanshi 10. Dan zu einem gemeinsamen Zentraltraining im Rahmen der D.F.K.S. folgten auch einige Kempoka aus dem Blomberger Dojo. Thema des Lehrgangs war die realistische Selbstverteidigung.

Weitere Beiträge im Archiv

Hier finden Sie uns:

Turnverein Blomberg 1866 e.V.
Willi Schröder (1. Vorsitzender)
Bürgermeisterweg 26

32825 Blomberg
Tel.: (05235) 8280

 

Kempo Karate

Carsten Henning (Abteilungsleiter)

Sporthalle am Weinberg

Tel.: 0170 / 3807304

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Abt. Kempo-Karate TV Blomberg e.V.