Archiv

04.05.2019

Gemeinsames Zentraltraining in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen. Der Einladung von Hermann Harms Hanshi 10. Dan zu einem gemeinsamen Zentraltraining im Rahmen der D.F.K.S. folgten auch einige Kempoka aus dem Blomberger Dojo. Thema des Lehrgangs war die realistische Selbstverteidigung.

Jetzt neu!

Es findet jeden Mittwoch ab 19:30 "Kampfsport-Training für Interessierte" statt.

Jede oder jeder Kampfsportinteressierte ab einem Alter von 15 Jahren ist herzlich eingeladen vorbeizukommen und mitzumachen. Mitbringen braucht ihr nur Spaß an Bewegung und Sportkleidung. Wir treffen uns in der Sporthalle am Weinberg in Blomberg.

 

Mit Kampfsport trainierst Du deine Konzentration, Kondition und Beweglichkeit. Ob jung oder alt bei uns findet jeder sein seine Stärke.

MACH MIT!

23.02.2019

Holger Weber für langjähriges ehrenamtliches Engagement geehrt

v.l. Paul Wiederspan, Carsten Henning (Abteilungsleiter) und Holger Weber

Blomberg. Auf der Abteilungsversammlung wurde Holger Weber für seine langjährige ehrenamtliche Mitarbeit in der Abteilung mit einem Ehrenschwert geehrt. Er ist mehr als 15 Jahre Mitglied in der Abteilung und mit hohem Engagement als Trainer und Vorstandsmitglied dabei.

Darüber hinaus möchten wir uns bei Paul Wiederspan ganz herzlich für seine Arbeit als Trainer bedanken. Aus beruflichen Gründen muss er diesen Posten ab sofort stilllegen. Für Trainerersatz ist mittlerweile gesorgt.

Hier finden Sie uns:

Turnverein Blomberg 1866 e.V.
Lars-Peter Krusch (1. Vorsitzender)
Brunsieker Weg 1a

32825 Blomberg
Tel.: (05235) 5015463

 

Kempo Karate

Benedikt Falk (Abteilungsleiter)

Tel.: 0157 36794375

Sporthalle am Weinberg

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Abt. Kempo-Karate TV Blomberg e.V.